Betriebssysteme

Veranstalter

Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien

Sprechstunde

Montag 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Raum G 009, Oettingenstrasse 67

Hörerkreis

Bachelorstudiengänge Informatik
Studiengänge mit Nebenfach Informatik

Vorlesungstermin(e)
(Beginn:04.11.2020)

Mittwochs, 14:00-16:15 Uhr (s.t.)*, via Zoom
*Die Vorlesung startet immer um Punkt 14:00 Uhr!

Der Zoom-Link wird an dieser Stelle bekanntgeben

Übungsbetrieb

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an betriebssysteme@mobile.ifi.lmu.de

Damit erreichen Sie die Organisatoren:
Sebastian Zielinski
Robert Müller
Carsten Hahn

Hinweise zu den Übungen siehe unten

Klausur

tba

Beachten Sie: Zu diesem Kurs ist eine rechtzeitige Anmeldung bis zum 8.11.2020 im Uni2work notwendig!

Nachholklausur

Material zur Vorlesung

Vorlesungs-/Modulplan
Skript
Skript (zweiseitig)

Aktuelles

  • 09.10.2020: Durch vorlesungsbegleitende Übungsaufgaben kann ein Notenbonus für die Klausur erarbeitet werden. Hierzu muss eine Anmeldung zum Kurs bis zum 08.11.2020 im Uni2Work erfolgen. Genauere Informationen dazu erhalten Sie durch ein Merkblatt, welches wir in den nächsten Wochen auf dieser Seite veröffentlichen werden sowie in der ersten Vorlesung am 04.11.2020.
  • 14.08.2020: Informationen zum Ablauf der Veranstaltung:
    Liebe Studierende,
    aktuell planen wir die Veranstaltung wie folgt durchzuführen:
    – Die Vorlesung wird interaktiv über Zoom gehalten und dabei auch aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen werden über LMU-Cast zum Ansehen bereitgestellt. Die jeweiligen Links finden Sie dann auf dieser Homepage.
    – Bei den Tutorien wollen wir einen hybriden Betrieb realisieren. Es wird 6 Präsenztutorien geben, welche in der Universität stattfinden (Räume und Zeiten werden noch bekanntgegeben) sowie 18 Online-Kleinübungsgruppen, welche über Zoom gehalten werden.
    Bitte beachten Sie – diese Informationen sind vorläufig. Änderungen sind noch möglich.
  • Willkommen auf der Webseite der Vorlesung Betriebssysteme im Wintersemester 2020/2021

Inhalt der Vorlesung

Die Vorlesung "Betriebssysteme" ist als Fortführung der im Sommersemester stattfindenden Vorlesung Rechnerarchitektur anzusehen. Der Schwerpunkt der Vorlesung liegt auf der Darstellung der Konzepte der Systemprogrammierung. Typische Aufgaben der Systemprogrammierung sind die Programmierung des Betriebssystems sowie von Dienstleistungsprogrammen, wie beispielsweise Editoren, Compiler, Interpreter. Die Vorlesung gibt einen Überblick über die wesentlichen Aufgaben und Problembereiche eines Betriebssystems, wobei insbesondere auf die Bereiche Synchronisation, Prozess-Kommunikation, Verwaltung des Rechnerkerns sowie auf den Bereich der Speicherverwaltung eingegangen wird. Zur praktischen Umsetzung der in der Vorlesung eingeführten Konzepte wird als Programmiersprache in den Übungen Java (insbesondere die Thread-API) eingesetzt. Zum Abschluss der Vorlesung wird noch auf die Architektur von verteilten Systemen sowie auf Rechner-übergreifende Kommunikation und auf entfernte Prozeduraufrufe eingegangen.

Übungen

Eine Anmeldung zu den Übungen und Übungsgruppen in Uni2Work ist zwingend bis zum 8.11.2020 erforderlich. Die Anmeldung zu den Übungsgruppen ist derzeit noch nicht möglich.

https://uni2work.ifi.lmu.de/course/W20/IfI/BS

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zur Vorlesung und zu den einzelnen Übungsgruppen in zwei getrennten Schritten durchzuführen ist.

Um unser Lehrangebot noch weiter zu verbessern, möchten wir dieses Semester den Versuch starten, unsere Übungsgruppen auf bestimmte Studiengänge bzw. Anforderungen anzupassen.

In der folgenden Tutorientabelle stehen die Typenkürzel für folgende Einteilungsvorschläge:

  • vertiefend: Tutorien mit wenig Wiederholung aber dafür mit vertiefenden, über die Vorlesung hinausgehenden Stoff. Aufgrund der in vergangen Jahren erreichten Durchschnittsnoten empfohlen für Studiengänge wie Mathematik, Statistik, Physik, Musikwissenschaften, Philosophie,...
  • normal: Tutorien mit normalem Anteil an Wiederholung bzw. Vertiefung. Empfohlen für Informatik und Medieninformatik.
  • wiederholend: Tutorien mit gesteigertem Anteil an Wiederholung des Vorlesungsstoffs. Empfohlen für alle sonstigen Studiengänge.

Übungsmaterial

An dieser Stelle wird jeweils zu Beginn jeder Woche das aktuelle Übungsblatt zum Download bereit gestellt. Beachten Sie bitte auch die Merkblätter. Die Abgabe der Übungsblätter ist freiwillig. Der Klausurbonus kann nur für die Klausur und die Nachholklausur angerechnet werden (siehe Merkblatt). Der Bonus kann nicht auf Klausuren nachfolgener Semester angerechnet werden!
Hinweis:
Es werden lediglich Abgaben in den Formaten .pdf, .jpg, .txt akzeptiert! Abgaben in anderen Formaten (Microsoft Word,...) werden nicht akzeptiert! Abgaben nach der auf dem jeweiligen Übungsblatt vermerkten Abgabefrist werden nicht akzeptiert.

Blatt Downloadlinks

Klausur

Informationen zur Klausur werden noch bekanntgegeben.

Programme und Hilfsmittel

Literatur

Als Begleitliteratur werden die folgenden Bücher empfohlen (siehe auch das Einführungskapitel des Skriptes):

  • William Stallings
    Operating Systems Internals and Design Principles
    Prentice Hall, 7th Edition, 2011
    ISBN-13 978-0132309981
  • A.S. Tanenbaum
    Moderne Betriebssysteme
    Pearson Studium, 3. überarbeitete Auflage, 2009
    ISBN-13 978-3-8273-7342-7
  • A.S. Tanenbaum
    Modern Operating Systems
    Prentice Hall, 3nd Edition, 2007
    ISBN-13 978-0136006633
  • A. Silberschatz, P. Galvin, J. Peteron
    Operating System Concepts
    John Wiley and Sons, 8th Edition, 2011
    ISBN-13 978-1118112731
  • Rüdiger BrauseBetriebssysteme: Grundlagen und KonzepteSpringer, 3. überarbeitete Auflage, 2003 ISBN-13 978-3540009009

Darüber hinaus werden in der Vorlesung speziell für jedes Kapitel zusätzliche Literaturhinweise bekannt gegeben.