Betriebssysteme

Veranstalter

Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien

Sprechstunde

Montag 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Raum G 009, Oettingenstrasse 67

Hörerkreis

Bachelorstudiengänge Informatik
Studiengänge mit Nebenfach Informatik

Vorlesungstermin(e)
(Beginn:17.10.2018)

Mittwochs, 14:00-16:15 Uhr (s.t.)*,
Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A) - Audi Max (A030)
*Die Vorlesung startet immer um Punkt 14:00 Uhr!

Übungsbetrieb

Carsten Hahn
Steffen Illium

Hinweise zu den Übungen siehe unten

Klausur

Die Klausur findet statt am Donnerstag, den 07.02.2019 von 18:30 - 20:30 Uhr im Hauptgebäude am Geschwister-Scholl-Platz 1. Der Einlass beginnt ab 18:15 Uhr. Die Anmeldung zur Klausur erfolgt über UniWorX und wird gegen Ende des Semesters freigeschaltet. Die genaue Raumaufteilung wird nach Ende der Anmeldefrist hier bekanntgegeben.

Für die Klausureinsicht wurde Dienstag, der 26.02.2019 10 - 12 Uhr im Raum G 010 in der Oettingenstraße 67 festgelegt.

Nachholklausur

Informationen zur Nachholklausur werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Material zur Vorlesung

Merkblatt
Skript
Skript (zweiseitig)

Aktuelles

  • 14.11.2018: Das Übungsblatt 05 steht zum Download bereit.
  • 13.11.2018: Die kommenden zwei Übungstermine der Gruppe 07 (15. und 22. November, 16-18 Uhr c.t.) finden zusammen mit Gruppe 08 im Raum A 120 im Hauptgebäude statt. Danach (ab 29. November) ändert sich der Raum der Gruppe 07 zu D Z005 im Hauptgebäude.
  • 07.11.2018: Der Klausurtermin wurde auf Donnerstag, den 07.02.2019 18:30 – 20:30 Uhr festgelegt.
  • 07.11.2018: Das Übungsblatt 04 steht zum Download bereit.
  • 31.10.2018: Das Übungsblatt 03 steht zum Download bereit.
  • 30.10.2018: Klausurtermin: Weil der neu vorgeschlagene Klausurtermin am Fr., den 08.02.2019 einer Teilmenge von Studierenden überhaupt nicht passt und zudem geplant ist die Analysis für Informatiker Klausur auf Mo., den 04.02.2019 zu verschieben, sind wir noch in der Abstimmungsphase bezüglich des Klausurtermins. Wir empfehlen den Studierenden vorerst sowohl Do., den 07.02.2019 18:30 – 20:30 Uhr als auch Fr., den 08.02.2019 18:30 – 20:30 Uhr vorzumerken. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.
  • 29.10.2018: Die Tutorien am Donnerstag, den 1. November 2018 entfallen aufgrund des Feiertags ersatzlos. Wir bitten darum, auf andere Übungstermine in der Woche auszuweichen.
  • 29.10.2018: Der Übungstermin der Gruppe 01 beginnt ab sofort montags pünktlich 18 Uhr s.t.
  • 25.10.2018: Änderung Klausurtermin: Nach einer Abstimmung über den Klausurtermin in der Vorlesung, tendieren wir dazu, den Termin auf Freitag, den 8. Februar 2019 von 18:30 – 20:30 Uhr zu verlegen (die erforderlichen Hörsäle im Hauptgebäude sind bereits angefragt). Wir bitten darum, dass diejenigen, denen dieser Termin überhaupt nicht passt, sich bis Montag, den 29.10.2018, 18 Uhr per E-Mail bei Carsten Hahn (carsten.hahn@ifi.lmu.de) melden.
  • 24.10.2018: Das Übungsblatt 02 steht zum Download bereit.
  • 17.10.2018: Das Übungsblatt 01 steht zum Download bereit.
  • 17.10.2018: Der Klausurtermin wurde auf der Seite eingetragen.
  • 16.10.2018: Aufgrund des LMU-Erstifestes im Hauptgebäude kommt es bei den Übungen am Donnerstag, den 25.10.2018 einmalig zu folgenden Raumänderungen:
  • 10.10.2018: Die Tutorien starten in der 2. Vorlesungswoche, also am 22.10.2018.
  • 10.10.2018: Die Zuordnung der Tutoren zu den Übungen wurde bekanntgegeben.
  • 10.10.2018: Das aktualisierte Skript zur Vorlesung und das Merkblatt stehen zum Download bereit.
  • 06.08.2018: Die Anmeldung zur Vorlesung über UniWorX wurde freigeschaltet. Die Anmeldung zu den Übungsgruppen über UniWorX startet am 24.09.2018 15:00 Uhr.
  • 06.08.2018: Willkommen auf der Webseite der Vorlesung Betriebssysteme im Wintersemester 2017/2018.

Inhalt der Vorlesung

Die Vorlesung "Betriebssysteme" ist als Fortführung der im Sommersemester stattfindenden Vorlesung Rechnerarchitektur anzusehen. Der Schwerpunkt der Vorlesung liegt auf der Darstellung der Konzepte der Systemprogrammierung. Typische Aufgaben der Systemprogrammierung sind die Programmierung des Betriebssystems sowie von Dienstleistungsprogrammen, wie beispielsweise Editoren, Compiler, Interpreter. Die Vorlesung gibt einen Überblick über die wesentlichen Aufgaben und Problembereiche eines Betriebssystems, wobei insbesondere auf die Bereiche Synchronisation, Prozess-Kommunikation, Verwaltung des Rechnerkerns sowie auf den Bereich der Speicherverwaltung eingegangen wird. Zur praktischen Umsetzung der in der Vorlesung eingeführten Konzepte wird als Programmiersprache in den Übungen Java (insbesondere die Thread-API) eingesetzt. Zum Abschluss der Vorlesung wird noch auf die Architektur von verteilten Systemen sowie auf Rechner-übergreifende Kommunikation und auf entfernte Prozeduraufrufe eingegangen.

Die Vorlesung richtet sich an Studierende der Informatik im 3. Semester. Das die-informatiker.net-Team bietet unter http://www.die-informatiker.net ein Forum zur Vorlesung Betriebssysteme an, in dem über vorlesungsbezogene Inhalte und Übungsblätter diskutiert werden kann.

Übungen

Eine Anmeldung zu den Übungen und Übungsgruppen in UniWorX ist zwingend erforderlich und ab dem 24. September 2018 15 Uhr möglich:

https://uniworx.ifi.lmu.de/?action=uniworxCourseWelcome&id=980

Zur Registrierung bei UniWorX ist ein Account am CIP-Pool des Instituts für Informatik (IFI) nötig. Wie man an eine solche Kennung kommt steht hier.
Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zur Vorlesung und zu den einzelnen Übungsgruppen in zwei getrennten Schritten durchzuführen ist.

Folgende Übungsgruppen stehen zur Verfügung (Details folgen):

Gruppe Zeit Raum Tutor
01 Mo 18-20 Uhr s.t. Geschw.-Scholl-Pl. 1 (D) - D Z003 Henrik Wachowitz
02 Di 10-12 Uhr c.t. Geschw.-Scholl-Pl. 1 (D) - D Z003 Alexander Schmidt
03 Di 12-14 Uhr c.t. Geschw.-Scholl-Pl. 1 (D) - D Z003 Simon Maiwald
13 Di 14-16 Uhr c.t. Amalienstr. 73A - 220 Jonas Erbe
04 Do 10-12 Uhr c.t. Geschw.-Scholl-Pl. 1 (D) - D Z003 Michael Kölle
05 Do 12-14 Uhr c.t. Geschw.-Scholl-Pl. 1 (D) - D Z003 Michael Kölle
06 Do 14-16 Uhr c.t. Geschw.-Scholl-Pl. 1 (D) - D Z003 Daniel Bauersachs
07 Do 16-18 Uhr c.t. Geschw.-Scholl-Pl. 1 (D) - D Z003 Ludger Deffaa
08 Do 16-18 Uhr c.t. Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A) - A 120 Carsten Hahn
09 Do 18-20 Uhr c.t. Geschw.-Scholl-Pl. 1 (D) - D Z003 Ludger Deffaa
10 Fr 12-14 Uhr c.t. Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A) - A 017 Lisa Stephan
11 Fr 14-16 Uhr c.t. Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A) - A 017 Timo Fischer
12 Fr 16-18 Uhr c.t. Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A) - A 017 Florian Schepp

Übungsmaterial

An dieser Stelle wird das aktuelle Übungsblatt zum Download bereit gestellt. Beachten Sie bitte auch die Merkblätter. Die Abgabe der Übungsblätter ist freiwillig. Der Klausurbonus kann nur für die Klausur und die Nachholklausur angerechnet werden (siehe Merkblatt). Der Bonus kann nicht auf Klausuren nachfolgender Semester angerechnet werden!
Hinweis:
Es werden lediglich Abgaben in den Formaten .pdf, .jpg, .txt akzeptiert! Abgaben in anderen Formaten (Microsoft Word,...) werden nicht akzeptiert! Abgaben nach der auf dem jeweiligen Übungsblatt vermerkten Abgabefrist werden nicht akzeptiert.

Blatt Downloadlinks
Blatt 01 Download
Blatt 02 Download
Blatt 03 Download
Blatt 04 Download
Blatt 05 Download

 

Klausur

  • Es werden zwei Klausuren (Klausur und Nachhoklausur) angeboten.
  • Die Details werden zu gegebener Zeit unter dem Punkt Aktuelles bekannt gegeben.
  • Für beide Klausuren gilt:
    • Es findet eine obligatorische Klausuranmeldung statt. Wenn Sie nur an der zweiten Klausur (Nachhoklausur) teilnehmen möchten, müssen Sie sich nicht für die erste Klausur anmelden.
    • Achtung: Ein Nichterscheinen bei vorliegender Anmeldung führt zu einem "durchgefallen" in den Transkripts of Records, siehe hier.
    • Anmeldungen nach dem letzten Anmeldetermin werden nicht akzeptiert!
    • Nicht angemeldete Studierende können nicht an der jeweiligen Klausur teilnehmen!
    • Zur Klausur sind keinerlei Hilfsmittel außer Fremdwörterbüchern erlaubt!
    • Bringen Sie Ihren Studentenausweis und einen amtlichen Lichtbildausweis mit zur Klausur. Personen, die sich in der Klausur nicht ausweisen können dürfen nicht an der Klausur teilnehmen. Es werden diesbezüglich keine Ausnahmen gemacht!
    • Der Prüfungsstoff beinhaltet Ihre Vorlesungsmitschriften, das Vorlesungsskript, etwaige Vorlesungsfolien sowie alle Aufgaben der Übungsblätter.
    • Für die Klausur wird die Kenntnis der Programmiersprache Java vorausgesetzt (die Kenntnis von C ist nicht notwendig)!
    • Die Klausurergebnisse werden Ihnen an Ihre CIP-Pool Email-Adresse (<kennung>@cip.ifi.lmu.de) übermittelt!

Programme und Hilfsmittel

Literatur

Als Begleitliteratur werden die folgenden Bücher empfohlen (siehe auch das Einführungskapitel des Skriptes):

  • William Stallings
    Operating Systems Internals and Design Principles
    Prentice Hall, 7th Edition, 2011
    ISBN-13 978-0132309981
  • A.S. Tanenbaum
    Moderne Betriebssysteme
    Pearson Studium, 3. überarbeitete Auflage, 2009
    ISBN-13 978-3-8273-7342-7
  • A.S. Tanenbaum
    Modern Operating Systems
    Prentice Hall, 3nd Edition, 2007
    ISBN-13 978-0136006633
  • A. Silberschatz, P. Galvin, J. Peteron
    Operating System Concepts
    John Wiley and Sons, 8th Edition, 2011
    ISBN-13 978-1118112731
  • Rüdiger BrauseBetriebssysteme: Grundlagen und KonzepteSpringer, 3. überarbeitete Auflage, 2003 ISBN-13 978-3540009009

Darüber hinaus werden in der Vorlesung speziell für jedes Kapitel zusätzliche Literaturhinweise bekannt gegeben.