Alle Beiträge zu "Quantum Computing":

Dr. Sebastian Feld und Christoph Roch bei der OpenMunich 2019

Am 01.02.2019 fand die OpenMunich Konferenz unter dem Motto „Open Source and New IT“ an der LMU München statt. Sie wartete mit hochkarätigen Sprechern und aktuellen Themen der beteiligten Unternehmen, unter anderem Accenture und Red Hat, auf. Das QAR-Lab war hiebei mit einem Quantum Computing Vortrag von Dr. Sebastian Feld und einem Hands-On Quantum Annealing (mehr…)

QAR-Lab zu Gast an der Khalifa University in Abu Dhabi

Am Mittwoch, den 12. Dezember 2018 haben Prof. Dr. Linnhoff-Popien und Dr. Feld Kooperationsgespräche mit der Khalifa University of Science and Technology in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, geführt. Der Gastgeber Prof. Dr. Faisal Khan vom Department „Applied Mathematics and Sciences“ hat zusammen mit Kollegen der Fakultät die Aktivitäten im Bereich Quantum Computing vorgestellt, wonach (mehr…)

Kooperationsgespräche mit Universität der Bundeswehr bezüglich IBM Q-Hub

Prof. Dr. Linnhoff-Popien und Dr. Feld haben mit Vertretern der Universität der Bundeswehr bezüglich einer Kooperation im IBM Q-Hub gesprochen. Der am Forschungsinstitut Cyber Defence CODE der Hochschule angesiedelte Knotenpunkt ist ein Verbund von Forschungszentren, Universitäten und Unternehmen zur Erforschung von Technologien im Bereich des Quantencomputings und dient der Entwicklung praktischer Lösungen für Industrie und (mehr…)

DIGICON 2018

Vom 21.-22. November 2018 hat die Veranstaltung „Digitale Welt Convention“ (DIGICON) in München stattgefunden. Am zweiten Veranstaltungstag, dem Best Practice Day, hat Dr. Sebastian Feld über das Thema „Wie sich Unternehmen schon jetzt auf Quantencomputing vorbereiten können“ referiert.

„Wie sich Unternehmen schon jetzt auf Quantencomputing vorbereiten können“

Dies ist der Titel des Vortrags, den Dr. Sebastian Feld am 22. November 2018 auf der diesjährigen DIGITALE WELT CONVENTION 2018 gehalten hat. Die DIGICON ist eine zum dritten Mal stattfindende Digitalisierungskonferenz für Entscheider mit mehr als 350 Teilnehmern.

Prof. Linnhoff hält QC-Keynote bei Gipfeltreffen des VDA

Das Qualitäts Management Center (QMC) des VDA lud zum diesjährigen Gipfeltreffen nach Berlin ein. Am 20. und 21. November diskutierten Vertreter der deutschen OEM und ihre Zulieferer, Repräsentanten des VDA und Wissenschaftler über die Digitalisierung der Automobilindustrie. Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien hielt dazu einen Vortrag mit dem Thema „Einsatz von Quantencomputing zur Optimierung von Mobilitätsszenarien“.

Dr. Sebastian Feld zu Gast bei QCWare in Palo Alto, USA

QCWare ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Quantenalgorithmen speziaisiert hat. Von unterschiedlichen Experten wird dieses Unternehmen als eines DER aufstrebenden Quantenfirmen bezeichnet. Dr. Sebastian Feld vom QAR-Lab hat am 5. November 2018 das Unternehmen besucht und über gemeinsame Kooperationen gesprochen.

Dr. Sebastian Feld/Thomas Gabor mit Vortrag bei DLR-Workshop in Köln

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) veranstaltete am 1. und 2. Oktober bei Köln einen Workshop zum Thema Quantum Computing for Applications in Science and Industry. Dabei stellten auch Sebastian Feld und Thomas Gabor die neuesten Ergebnisse der Forschung im QAR-Lab vor.

Thomas Gabor mit Vortrag zu QC und IT-Security auf der Command Control

Thomas Gabor trug auf der Messe Command Control in München vor. Unter dem Titel „Quantum Computing from Optimization to Artificial Intelligence: Effects on Business, Software and Security“ gab er eine Einführung in die Auswirkungen der Quantenrevolution auf den Bereich der IT-Security.

Prof. Dr. Linnhoff-Popien und Dr. Sebastian Feld zu Besuch bei Prof. Dr. Martin Ester in Vancouver

Claudia Linnhoff-Popien und Sebastian Feld haben Kooperationsgespräche mit Martin Ester der kanadischen Simon Fraser University geführt. Der Informatikprofessor, unter anderem bekannt für die Entwicklung des DBSCAN-Algorithmus, lehrt und forscht in den Bereichen Data Mining, Recommender Systems und Datenbanken. Kern einer Kooperations wäre die Verbindung von Data Mining-Algorithmen mit Techniken des Quantencomputings.

QAR-Lab zu Besuch bei 1QBit in Vancouver

1QBit ist ein forschungsorientiertes Softwareunternehmen im kanadischen Vancouver. Claudia Linnhoff-Popien und Sebastian Feld haben am 20. September Landon Downs, den Mitbegründer von 1QBit, zusammen mit weiteren Mitarbeitern der Forschung und Entwicklung getroffen. Das junge und erfolgreiche Team hat die aktuellen Entwicklungen des Unternehmens vorgestellt, ebenso wie die Münchner Informatiker das QAR-Lab präsentiert haben.

Kooperationsgespräche mit Leiter des LRZ

Prof. Dr. Dieter Kranzlmüller, der Leiter des Leibniz-Rechenzentrums (LRZ) und Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien, Leiterin des QAR-Labs, haben am 17. Juli 2018 Gespräche über eine gemeinsame Zusammenarbeit geführt. Das LRZ arbeitet unter anderem im Bereich des Höchstleistungsrechnens, worunter Quantencomputing als eine neuartige Form des Rechnens zählt. Hierbei ging es sowohl um Hardware im Quantum Gate (mehr…)

QAR-Lab auf Workshop im IBM Watson IoT Center

Der Münchner Kreis hat am 05. Juli die Veranstaltung „Quantum Technology – Impact on Computing and Communication“ durchgeführt. QAR-Lab-Mitarbeiter Sebastian Feld und Thomas Gabor haben an der stark besuchten Konferenz teilgenommen, die im IBM Watson IoT Center in München veranstaltet wurde. Neben Herstellern von Quanten-Technologie wie Fujitsu, Atos, Intel, Google, D-Wave und IBM haben auch (mehr…)

Gut 600 LMU-Studenten erhalten QC-Einführung im Bacholor-Studium

Premiere! Am 21. Juni 2018 widmete sich die Vorlesung Rechnerarchitektur mit über 600 Studenten dem Themenbereich Quantum Computing. Die Studierenden lernten dabei eine völlig neue Art kennen, eine Rechenmaschine zu bauen und einzusetzen. Zum praktischen Ausprobieren der neu erworbenen Kenntnisse steht für Studenten zeitnah auch Rechenzeit auf einer D-WAVE-Maschine zur Verfügung.

Thomas Gabor mit Vortrag über Quantum Machine Learning auf der automatica 2018

Auf dem IT2Industry Forum im Rahmen der automatica 2018 hat Thomas Gabor am 19. Juni 2018 einen Vortrag über zukünftige Entwicklungen der Industrieautomatisierung in Verbindung mit Künstlicher Intelligenz gehalten. Auch die Nutzung von Quantum Computing u.A. beim Quantum Machine Learning spielte dabei eine Rolle.

CIO der Allianz zu Besuch am QAR-Lab

Dr. Ralf Schneider, Group CIO der Allianz, hat am 8. Juni 2018 das QAR-Lab an der LMU München besucht. In einem halbtägigen Workshop wurden die Hintergründe von Quantencomputing und Quantenannealing besprochen, konkrete Anwendungen für die Praxis diskutiert sowie zukünftige Aktivitäten besprochen.

QAR-Lab präsentiert die QASAR Ergebnisse bei Volkswagen Data:Lab Munich

Am 14. Mai 2018 haben Frau Prof. Dr. Linnhoff-Popien, Dr. Sebastian Feld und Thomas Gabor, stellvertretend für das gesamte Team, die Ergebnisse des Projektes „Quantum Annealing Systems, Applications and Research (QASAR)“ bei dem Projektpartner Volkswagen Data:Lab Munich vorgestellt.

Quantencomputing in der Lehre

Die Vorlesung „Rechnerarchitektur“ von Frau Prof. Dr. Linnhoff-Popien, die für die Bachelorstudiengänge Informatik sowie für Studiengänge mit Nebenfach Informatik angeboten werden, beinhalten seit dem Sommersemester 2018 nun ein Kapitel namens Quantencomputing, das die Motivation zu Quantencomputing beschreibt, Grundlagen der Quantenmechanik sowie Quantum Annealing und Quantum Computing. Das Skript findet sich auf der Webseite der Vorlesung.

DIGICON 2017

Vom 23.-24. November 2017 hat die Veranstaltung „Digitale Welt Convention“ (DIGICON) in München stattgefunden. Am zweiten Veranstaltungstag, dem Strategy Day, hat Dr. Sebastian Feld über das Thema „Innovation Trigger Quantum Computing“ referiert.