Intellectual Property & Information Technology

Veranstalter

Patentanwältin Dr. Claudia Schwarz, Dipl. Informatikerin

Sprechstunde

Bei organisatorischen Fragen zum Ablauf der Klausur können Sie sich an Lorenz Schauer wenden. Inhaltliche Fragen werden bitte direkt mit Frau Dr. Schwarz in den jeweiligen Veranstaltungsterminen besprochen.

Hörerkreis

Die Vorlesung richtet sich an Studierende (Bachelor und Master) der Medien-Informatik, Informatik, Wirtschaftsinformatik und andere Interessierte, sowie an Promotionsstudenten mit Interesse an der Thematik.

Studierende der (Medien-)Informatik können den Kurs mit 3 ECTS (nach bestandener Prüfung) im Modul "Ethik und Recht in der Informatik" in ihren Bachelor-Studiengang einbringen.

Vorlesungstermin(e)
(Beginn:28.04.2017)

Die Vorlesung (VO) und zugehörige Übung (Ü) findet zu folgenden Terminen statt:

  1. Auftaktvorlesung – 28. April
  2. (VO) Technische Schutzrechte – 5. Mai
  3. (Ü) Technische Schutzrechte – 12. Mai
  4. (VO) Computer implementierte Erfindungen – 30. Juni
  5. (Ü) Computer implementierte Erfindungen – 7. Juli
  6. (VO) Marken 6 Designs – 14. Juli
  7. (VO) Arbeitnehmererfinderrecht und Litigation – 21. Juli.

Ort und Zeit: Oettingenstraße 67, Raum: B U101, Freitags 14.00 s.t. - 16.00 Uhr

Übungsbetrieb

Hinweise zu den Übungen siehe unten

Klausur

Die Klausur findet am Freitag, den 28.07.2017 um 14.30 Uhr im Hauptgebäude, Geschwister-Scholl-Platz 1 statt. Genauere Informationen über Anmeldung und Raum werden hier rechtzeitig bekannt gegeben.

Nachholklausur

Es wird weder eine Nachholklausur noch ein Ersatztermin für die Hauptklausur angeboten!

Material zur Vorlesung

Das Material zur Veranstaltung finden Sie hier.
Das Passwort erhalten Sie persönlich in der Vorlesung.

Aktuelles

  • 26.06.2017: Bitte beachten Sie die Anmeldung zur Klausur: Die Anmeldung startet diesen Mittwoch, den 28.06.2017 um 8:00 Uhr und endet am 27.07.2017 um 12:00 Uhr. Melden Sie sich unbedingt in diesem Zeitraum über Uniworx zur Klausur an, wenn Sie daran teilnehmen wollen! Beachten Sie bitte auch die Hinweise zur Klausur.
  • 13.04.2017: Ort und Zeitpunkt der Klausur stehen nun fest. Die Klausur findet am Freitag, den 28.07.2017 um 14.30 Uhr im Hauptgebäude, Geschwister-Scholl-Platz 1 statt. Genauere Informationen werden rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 24.02.2017: Die Vorlesungs- und Übungstermine wurden bekannt gegeben.
  • 17.02.2017: Willkommen auf der Webseite der Vorlesung Intellectual Property & Information Technology im Sommersemester 2017. Die Anmeldung zum Kurs über Uniworx ist ab Mittwoch, den 1. März 2017, um 8:00 Uhr möglich.

Inhalt der Vorlesung

Die Veranstaltung soll einen Überblick über den Schutz von geistigem Eigentum mit Blick auf die Informatik anhand von praktischen Beispielen und Übungen bieten.

  • Wie kann ich meine technische Innovation schützen? Welche technischen Schutzrechte gibt es? Welche Schutzvoraussetzungen bestehen?
  • Computerimplementierte Erfindungen - Wann ist Software patentierbar? Aktueller Stand in Deutschland/Europa - vergleichender Blick in die USA.
  • Welchen Namen gebe ich dem Kind? Was macht eine gute Marke aus? Welche Schritte muss ich unternehmen? Wo will ich Schutz bzw. wo liegt mein hauptsächlicher Tätigkeitsschwerpunkt? Verwandte Schutzrechte: z.B. Was ist ein Geschmacksmuster?
  • Verwandte Themen: Als Angestellter eines Unternehmens/der Uni habe ich eine innovative Idee - wem gehört dann die Idee: mir oder dem Arbeitgeber? (Grundsätzliches zum Arbeitnehmer-Erfinderrecht); Wir haben eine Idee, wir haben auch ein Produkt - aber: wir werden abgekupfert. Was nun? (Grundsätzliches zum Thema Schutzrechts-Verletzung - Produktpiraterie);

Auf die-informatiker.net findet ihr einen Forums-Thread zur Vorlesung, in dem über vorlesungsbezogene Inhalte und Übungsblätter diskutiert werden kann.

Um einen entsprechenden Leistungsnachweis erwerben zu können, ist eine obligatorische Anmeldung zur Vorlesung erforderlich. Bitte melden Sie sich dazu über UniWorX zur Vorlesung an. Zur Registrierung bei UniWorX ist ein Account am CIP-Pool des Instituts für Informatik (kennung@cip.ifi.lmu.de) nötig. Wie man an eine solche Kennung kommt steht hier. Die Anmeldung zum Kurs ist ab dem 1. März 2017, 8:00 Uhr möglich.

Übungen

Übungsmaterial

Klausur

Voraussetzung für den Erwerb der 3 ECTS-Punkte sind

    • das Bestehen einer Prüfung am Ende des Semesters. Genaue Informationen zur Klausur werden an dieser Stelle demnächst bekanntgegeben.

Für die Klausur gilt:

    • Es wird eine obligatorische Klausuranmeldung über Uniworx stattfinden.
    • Anmeldungen nach dem letzten Anmeldetermin werden nicht akzeptiert!
    • Nicht angemeldete Studierende können nicht an der Klausur teilnehmen!
    • Zur Klausur sind keinerlei Hilfsmittel erlaubt.
    • Bringen Sie Ihren Studentenausweis und einen amtlichen Lichtbildausweis mit zur Klausur. Personen, die sich in der Klausur nicht ausweisen können dürfen nicht an der Klausur teilnehmen. Es werden diesbezüglich keine Ausnahmen gemacht!
    • Der Prüfungsstoff beinhaltet Ihre Vorlesungsmitschriften, das Vorlesungsskript, etwaige Vorlesungsfolien sowie alle Aufgaben der Übungsblätter. Die Klausurergebnisse werden Ihnen an Ihre CIP-Pool Email-Adresse (<kennung>@cip.ifi.lmu.de) bzw. an die von ihnen in Uniworx hinterlegte Kontakt-Email-Adresse übermittelt!

Programme und Hilfsmittel

Hier finden Sie das Material zur Vorlesung und zu den Übungen. Bitte erfragen Sie das Passwort persönlich in der Veranstaltung.


Literatur

Als Begleitliteratur werden die folgenden Bücher empfohlen (siehe auch das Einführungskapitel des Skriptes):

  • Gesetzestexte, Sammlung: Beck-Texte im dtv, "PatR, MusterR, ArbnErfR, GebrG, SortenSchG", 8. Auflage, 11€
  • Begleitliteratur: Ilzhöfer, Volker, "Patent-, Marken- und Urheberrecht", 7. Auflage, 23€ - Leitfaden für Ausbildung und Praxis Wilmer, "Ideen schützen lassen", 2. Auflage, 2006, 15
  • Fachzeitschriften:
    • "Mitteilungen der deutschen Patentanwälte"
    • "GRUR"
    • "GRUR Int."
    • "Computer&Recht"