Über uns

Lehrstuhl für Mobile und Verteilte Systeme

Lehrstuhlinhaber:  Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien


 

Der Lehrstuhl für Mobile und Verteilte Systeme blickt auf eine lange Historie an der Ludwig-Maximilians-Universität München zurück. Es wurden 18 Bücher geschrieben bzw. herausgegeben, mehr als 200 Zeitschriften-, Buch und Konferenzbeiträge verfasst und über 140 internationale Konferenzen u.a. der IFIP, ACM, IEEE, GI, VDE und ITG veranstaltet bzw. durch Mitarbeit im Programmkommittee gestaltet.

Der Lehrstuhl beschäftigt sich mit Anwendungen und Diensten für die mobile und vernetzte Kommunikation mit folgenden Schwerpunkten:

  • Quantum Computing, Quantum Annealing, Quantum Machine Learning
  • Artificial Intelligence, Deep Learning, Reinforcement Learning, Artificial Neural Networks
  • 3D Computer Vision, Shape Reconstruction, Construction Tree Generation
  • Robustness and Uncertainty in Distributed and Autonomous Systems
  • Location-Based Services, Ubiquitous Computing und Indoor Navigation

Auf diesen Gebieten werden Forschungsprojekte des Landes, des Bundes sowie in Kooperation mit der Industrie durchgeführt. In den letzten Jahren wurden dabei mehr als 17 Mio. Euro an Drittmitteln eingeworben.

Adresse

Ludwig-Maximilians-Universität München
Lehrstuhl für Mobile und Verteilte Systeme
Oettingenstraße 67
D-80538 München
Tel.: +49 89 / 2180 9153
Fax: +49 89 / 2180 9148

Kontakt