Alle Beiträge zu "Quantum Annealing":

Vortrag bei „4th Workshop on Quantum Communications and Information Technology“ (QCIT18)

Der Workshop QCIT ist das jährliche Haupttreffen des ComSoc Emerging Technology Committee und findet bei der IEEE Global Communications Conference (IEEE Globecom) statt. In diesem Jahr haben die Veranstaltungen vom 9.-13. Dezember in Abu Dhabi stattgefunden. Die Autoren Feld, Friedrich, Linnhoff-Popien haben am 13. Dezember das gemeinsame Paper „Optimizing Geometry Compression using Quantum Annealing“ vorgestellt.

D-Wave Systems Präsident zu Gast am QAR-Lab

D-Wave am QAR-Lab! Am 9. Oktober besuchten Bo Ewald, President D-Wave International Inc., und seine Mitarbeiter Andy Mason und Sheir Yarkoni das QAR-Lab am Lehrstuhl für Mobile und Verteilte Systeme. Unsere Besucher erhielten dabei einen detaillierten Einblick in die Arbeit der Wissenschaftler vor Ort mit Optimierung und Quantum Annealing.

QAR-Lab zu Besuch bei D-Wave Systems in Vancouver

Am 18. September haben Claudia Linnhoff-Popien und Sebastian Feld den kanadischen Hersteller von Quantum-Annealing-Hardware „D-Wave Systems“ besucht. Dabei hat es einen interessanten Erfahrungsaustausch mit Bo Ewald, President D-Wave Systems, gegeben. Anschließend hat eine Laborführung sowie ein Austausch aktueller Forschungsergebnissen mit zahlreichen Mitarbeitern von D-Wave stattgefunden.

Kooperationsgespräche mit Leiter des LRZ

Prof. Dr. Dieter Kranzlmüller, der Leiter des Leibniz-Rechenzentrums (LRZ) und Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien, Leiterin des QAR-Labs, haben am 17. Juli 2018 Gespräche über eine gemeinsame Zusammenarbeit geführt. Das LRZ arbeitet unter anderem im Bereich des Höchstleistungsrechnens, worunter Quantencomputing als eine neuartige Form des Rechnens zählt. Hierbei ging es sowohl um Hardware im Quantum Gate (mehr…)

Gut 600 LMU-Studenten erhalten QC-Einführung im Bacholor-Studium

Premiere! Am 21. Juni 2018 widmete sich die Vorlesung Rechnerarchitektur mit über 600 Studenten dem Themenbereich Quantum Computing. Die Studierenden lernten dabei eine völlig neue Art kennen, eine Rechenmaschine zu bauen und einzusetzen. Zum praktischen Ausprobieren der neu erworbenen Kenntnisse steht für Studenten zeitnah auch Rechenzeit auf einer D-WAVE-Maschine zur Verfügung.

CIO der Allianz zu Besuch am QAR-Lab

Dr. Ralf Schneider, Group CIO der Allianz, hat am 8. Juni 2018 das QAR-Lab an der LMU München besucht. In einem halbtägigen Workshop wurden die Hintergründe von Quantencomputing und Quantenannealing besprochen, konkrete Anwendungen für die Praxis diskutiert sowie zukünftige Aktivitäten besprochen.

QAR-Lab präsentiert die QASAR Ergebnisse bei Volkswagen Data:Lab Munich

Am 14. Mai 2018 haben Frau Prof. Dr. Linnhoff-Popien, Dr. Sebastian Feld und Thomas Gabor, stellvertretend für das gesamte Team, die Ergebnisse des Projektes „Quantum Annealing Systems, Applications and Research (QASAR)“ bei dem Projektpartner Volkswagen Data:Lab Munich vorgestellt.

Dr. Sebastian Feld/Thomas Gabor mit Vortrag über Kooperationsprojekt mit VW auf der QUBITS Europe 2018

Die QUBITS Europe 2018 ist die Anwender-Konferenz von D-Wave, einem kanadischen Hersteller von Quantum Annealing Hardware. Sie hat vom 10.-12. April 2018 in München stattgefunden. Dr. Sebastian Feld und Thomas Gabor haben aktuelle Forschungsergebnisse aus der Zusammenarbeit mit Volkswagen präsentiert. Der Vortrag trägt den Namen „QASAR – Results and Hands On Demonstration of a Joint (mehr…)

Quantencomputing in der Lehre

Die Vorlesung „Rechnerarchitektur“ von Frau Prof. Dr. Linnhoff-Popien, die für die Bachelorstudiengänge Informatik sowie für Studiengänge mit Nebenfach Informatik angeboten werden, beinhalten seit dem Sommersemester 2018 nun ein Kapitel namens Quantencomputing, das die Motivation zu Quantencomputing beschreibt, Grundlagen der Quantenmechanik sowie Quantum Annealing und Quantum Computing. Das Skript findet sich auf der Webseite der Vorlesung.