Javakurs für Fortgeschrittene

Veranstalter

Lorenz Schauer

Hörerkreis

Die Veranstaltung versteht sich als freiwilliges Zusatzangebot zur Verbesserung der Lehre und richtet sich prinzipiell an alle Studenten (der Informatik bzw. mit Nebenfach Informatik), die ihr Wissen in den angebotenen Themen vertiefen wollen.

Umfang

2 stündige, wöchentliche Veranstaltung.

Es handelt sich um ein freiwilliges Zusatzangebot (Keine ECTS)

Termin(e)

Ab 27.04.2017, jeweils Donnerstags von 18-20 Uhr c.t.,

Ort: Hauptgebäude, Geschwister-Scholl-Platz 1
Raum: E 004

Anmeldung

Obligatorische Anmeldung zum Kurs über Uniworx! Die Anmeldung ist ab dem 1. März 2017, 8:00 Uhr möglich.

Aktuelles

  • 28.06.2017: Die Folien der morgigen Veranstaltung stehen nun zum Download bereit.
  • 19.06.2017: Aufgrund einer Konferenzreise entfällt der Javakurs diese Woche. Nächste Kursstunde ist am 29.06.2017.
  • 07.06.2017: Die Folien der morgigen Veranstaltung stehen nun zum Download bereit.
  • 02.06.2017: Der in der Veranstaltung entstandene Code steht nun als 'ThreadProject-20170601.zip' zum Download bereit.
  • 31.05.2017: Die Folien der morgigen Veranstaltung stehen nun zum Download bereit.
  • 19.05.2017: Die Folien der gestrigen Stunde wurden angepasst. Der Code zum Login-Fenster steht nun zum Download bereit.
  • 17.05.2017: Die Folien der morgigen Veranstaltung stehen nun zum Download bereit.
  • 12.05.2017: Die Folien der gestrigen Stunde wurden angepasst. Der Code zur GUI-Aufgabe steht nun zum Download bereit.
  • 10.05.2017: Die Folien der morgigen Veranstaltung stehen nun zum Download bereit.
  • 05.05.2017: Die Folien der gestrigen Stunde wurden aktualisiert. Der Code zu der FilterWriter-Aufgabe steht nun zum Download bereit.
  • 03.05.2017: Die Folien der morgigen Veranstaltung stehen nun zum Download bereit.
  • 28.04.2017: Der Code der gestrigen Aufgaben steht nun zum Download bereit.
  • 27.04.2017: Die Folien der heutigen ersten Veranstaltung stehen nun zum Download bereit.
  • 17.02.2017: Willkommen auf der Webseite zur Veranstaltung: "Javakurs für Fortgeschrittene"

Inhalt der Veranstaltung

Die Veranstaltung ist als Fortführung zum Einführungskurs "Javakurs für Anfänger" aus dem Wintersemester 16/17 gedacht und baut auf den behandelten Grundlagen auf. Daher sollten die Teilnehmer bereits über grundlegende Java Kenntnisse verfügen.

Der Kurs vermittelt kompakt einige weiterführende Konzepte der objektorientierten Programmierung mit Java Standard Edition (SE) und stellt eine praktische Ergänzung zu den üblichen Informatik Veranstaltungen dar.

Unter anderem werden folgende Themen behandelt:

  • GUI-Programmierung mit JavaFX
  • Design Pattern
  • Weitere Datenstrukturen (Listen, Bäume, ...)
  • Frameworks
  • Nebenläufigkeit
  • Algorithmen
  • Architekturen
  • ...

Der Kurs ist als interaktiver Unterricht konzipiert, in welchem die Teilnehmer auch selbstständig programmieren müssen. Bitte bringen Sie daher immer Ihren eigenen Rechner mit!

Material / Literatur

Die behandelten Folien und Beispielprogramme werden hier zur gegebenen Zeit bereitgestellt:

Datum Thema Material (Folien, Code)
 27.04.2017 Organisation, Wiederholung und Einführung  01_Einfuehrunguebung01
04.05.2017 Streams filtern 02_StreamsFilternuebung02
11.05.2017 Einführung in Swing 03_SwingBankGUI
18.05.2017 Einführung in JavaFX 04_JavaFXEinfuehrunghellofx
01.06.2017 Nebenläufigkeit
(JavaFX/FXML 05 & 06 folgen am 29.06 und 06.07)
07_Nebenlaeufigkeit, GenerateThreads, ThreadProject-20170601
08.06.2017 Synchronisation 08_Synchronisation, SyncThreads
29.06.2017 CSS und MVC in JavaFX 05_JavaFXVertieft

Literaturhinweise:

  1. Christian Ullenboom: Java ist auch eine Insel (kostenloses Online-Buch)
  2. Guido Krüger, Heiko Hansen: Java Programmierung. Das Handbuch zu Java 8, O’Reilly Verlag Köln (kostenlose Online-Version der 7. Auflage)

Weiterführende Links:

  1. Java API Specification
  2. Java Tutorials

 

Kontakt

Für Fragen/Kritik oder Anregungen wenden Sie sich bitte an Lorenz Schauer

  • 17.02.2017: Willkommen auf der Webseite zur Veranstaltung: „Javakurs für Fortgeschrittene“